Neues aus dem Vereinsleben

In das Jahr 2024 sind unsere Schwimmerinnen und Schwimmer erfolgreich gestartet. Beim Winterschwimmen in Görlitz am 03.02.2024 ging unsere Mannschaft mit 13 Jungen und Mädchen insgesamt 39 Mal ins Wasser, es wurden 31 persönliche Bestzeiten erreicht, 6 neue Vereinsrekorde aufgestellt und 20 Medaillen gewonnen. Besser konnte es nicht laufen. Ein ausführlicher Wettkampfbericht ist auf der Homepage eingestellt.

In diesem Jahr haben wir uns als Verein viel vorgenommen, die nötigen Absprachen dazu hat der Vorstand am 13.02.2024 getroffen, einen kleinen Einblick erhaltet ihr im Folgenden:

Unser Verein feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen – Schwimmsport im Oberland, ein Angebot für Kinder und Jugendliche als Ausgleich zu Schule und Medien, Spaß an der Bewegung im Wasser und Weiterentwicklung der eigene Fähigkeiten, kleine Erfolge auf regionaler Ebene und Gewinnung von neuen Talenten. Wir konnten als Verein stetig wachsen, neue Kinder und Eltern für unseren Verein begeistern und haben trotz Schließung der Heimsportstätte eine gute Alternative mit hervorragenden Trainingsbedingungen gefunden. Der Vorstand und das Trainerteam haben sich in den Jahren für den Schwimmsport mit viel Herz, Geduld, Kreativität und sportlichen Engagement eingebracht und sind stolz auf die Entwicklung. Wir danken ALLEN für die Unterstützung des Vereins und Eure Treue. Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns sehr, wenn wir in zwei bis drei Jahren wieder zurück nach Kirschau in die Körse Therme kehren können.

Am 10.08.2024 findet unser Staffelausdauerschwimmen im Erlebnisbad Cunewalde statt, wir haben bereits jetzt gutes Wetter bestellt und mit der detaillierten Planung begonnen. Wir erwarten ein großes Teilnehmerfeld und spannende Wettkämpfe. Plant bitte bereits jetzt den Termin im Kalender fest ein. Ohne helfende Hände geht es nicht, daher ist eine erfolgreiche Durchführung nur mit fleißigen Eltern möglich. Zeitnah kommen wir auf Euch zu und hoffen auf tatkräftige Unterstützung.

Wir möchten gemeinsam mit einem tschechischen Verein vom 01.08.24 – 04.08.24  das Trainingslager in Rabenberg durchführen, dazu haben sich 31 Kinder und Eltern vom SSV Kirschau angemeldet, der tschechische Verein wird mit 20 Kindern, Jugendlichen und Betreuern dabei sein.  Aktuell werden die dafür erforderlichen Förderanträge gestellt, um den Eigenanteil so gering wie möglich zu halten. Wir haben vor, mit einem Reisebus anzureisen, Angebote dazu liegen bereits vor. Näheres zum Ablauf, den Kosten und der detaillierten Planung erhaltet Ihr rechtzeitig vom Vorstand.

Die nächsten Wettkämpfe stehen auf dem Plan, leider liegt uns noch keine Jahresplanung vor, daher erhaltet Ihr die Ankündigungen über die Trainer. Am 09.03.2024 wollen wir mit unseren Lizenzschwimmern im Stadtbad Zittau an den Start gehen, bitte meldet Euch rechtzeitig dafür an. Zum zweiten Mal treten unsere Ausdauerschwimmer am gleichen Tag beim Wettkampf 100×100 in Dresden mit einer kleinen Mannschaft an.

Wir drücken allen Startern die Daumen und sind auf die Ergebnisse gespannt.

Wir wünschen Euch bis zum nächsten Training nach den Winterferien eine erholsame Zeit und freuen uns auf Euch.

Euer Vorstand.

Nachwuchs gesucht

Die Schwimmerinnen und Schwimmer unseres Vereins entwickeln sich prächtig, in der Gruppe 1 haben die Anfänger in den letzten Monaten viel gelernt und sind in Kürze soweit, die nächste Schwimmart zu erlernen.

Aus diesem Grund suchen wir nach den Winterferien neue wasserbegeisterte Kinder und Jugendliche, welche mit uns regelmäßig trainieren wollen.

Die Trainingszeiten für die Gruppe 1 sind Montag von 16.00 – 17.00 Uhr im Reha Salus / Großpostwitz und  Mittwoch von 18.00 – 19.00 Uhr im Röhrscheidtbad / Bautzen.

Willkommen sind bei uns Alle, die sicher allein eine Schwimmart beherrschen und Freude an der Bewegung im Wasser haben.

Unser Verein bietet ein individuelles Training in einem Verein, der für alle Kinder offen ist.  Das positive Feedback der Kinder und Eltern unseres Vereins bestärkt uns, mit dem jetzigen Konzept weiter zu machen.

Kennt ihr also jemanden, der Spaß im Wasser hat und sich weiter entwickeln möchte – JA – dann stellt schnell den Kontakt zu uns her.

Für die Anmeldung zur Schnupperstunde genügt ein vorheriger Kontakt per E-Mail bei Mario Graff.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Euer Trainerteam.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Das neue Jahr startet in unserem Vereinskalender traditionell mit der Jahreshauptversammlung. Wir laden alle Vereinsmitglieder bzw. deren Eltern am 29. Januar 2024 ab 19.00 Uhr in das Landhotel & Restaurant Thürmchen, Marienplatz 5, 02681 Schirgiswalde ein. Der Vorstand möchte mit Euch gemeinsam das Jahr 2023 abschließen und einen Ausblick auf das Vereinsleben im Jahr 2024 geben. Näheres dazu findet Ihr in der Tagesordnung:

Einladung_JHV_2024

SSV-Rechenschaftsbericht_2023_Entwurf

Wir bitten Euch um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf Euch!

Sportliche Grüße

Euer Vorstand

Neues aus dem Vereinsleben

Für den Schwimmsportverein Kirschau e.V. neigt sich ein erfolgreiches Vereinsjahr dem Ende entgegen. Wir konnten in dem ersten Jahr nach Schließung der Körse Therme zeigen, dass es uns als Verein noch gibt und wir durchaus erfolgreich mit unseren kleinen und großen Schwimmern bei den regionalen Wettkämpfen an den Start gegangen sind. Es haben zahleiche neue Kinder und Jugendliche den Weg zu uns gefunden und sind zwei Mal pro Woche beim Training im Reha Salus in Großpostwitz und im Röhrscheidtbad in Bautzen dabei. Wir danken an dieser Stelle den Familien, die ein regelmäßiges Training von Euch mit Ihren Fahrdiensten unterstützen und in Fahrgemeinschaften auch die Teilnahme von Kindern ermöglichen, die sonst nicht am Training teilnehmen könnten.

In den neuen Trainingsgruppen haben sich alle Schwimmerinnen und Schwimmer gut eingefunden und zusammen wird mit viel Spaß fleißig trainiert. Wir freuen uns, dass all unsere Trainer und Assistenten Euch ein abwechslungsreiches und dem Alter bzw. dem Leistungsstand entsprechendes Training anbieten können. Durch die Unterstützung von zahlreichen Sponsoren war es für uns möglich, Anschaffungen für den Trainingsbetrieb zu erwerben, Schulungen für unsere Trainer zu finanzieren und in die Ausbildung neuer Trainer zu investieren. Darüber hinaus werden zahlreiche Schwimmer aus der 3. Gruppe im Winter einen Rettungsschwimmerkurs besuchen. Unser Vorstand ist weiterhin sehr engagiert, sich für den Erhalt der Körse Therme einzusetzen und nutzte zahlreiche Gelegenheiten, um mit Vertretern aus der Politik und dem Landkreis im Gespräch zu bleiben und sich für eine zügige Sanierung auszusprechen. Aktuell sind wir froh, dass wir im Reha Salus und im Röhrscheidtbad Bautzen ein Training anbieten können, da eine mögliche Wiedereröffnung der Körse Therme noch lange nicht in Sicht ist. Für Euch und die Region sind wir weiterhin aktiv und setzen uns für unsere Heimsportstätte ein.

Ein ereignisreiches und intensives Trainingsjahr liegt nun fast hinter uns und wer fleißig trainiert, soll auch mal feiern :o). Aus diesem Grund laden wir Euch am 05.12.2023 zur traditionellen Weihnachtsfeier auf die Kegelbahn nach Kirschau ein, doch bevor es soweit ist, treten die Lizenzschwimmer am 02.12.2023 in Zittau an, um beim letzten Turnier des Jahres nochmal aufs Treppchen zu steigen.

Wir hoffen, dass Ihr gesund durch den Winter kommt und freuen uns, wenn Ihr weiter mit uns fleißig trainiert, denn das neue Jahr steht schon fast in den Startlöchern.

Sportliche Grüße!

Euer Vorstand

Weihnachtsfeier des Schwimmsportverein Kirschau e.V.

Am 05.12.2023 ist es endlich wieder soweit, wir laden Euch recht herzlich zur Weihnachtsfeier ein.

Wir treffen uns ab 16.30 Uhr auf der Kegelbahn in Kirschau (Bautzener Str. 76,  02681 Schirgiswalde-Kirschau) und verbringen zusammen ein paar schöne Stunden.

Traditionell wird fleißig gekegelt, gelacht, gegessen und getrunken und wer weiß, vielleicht gibt es für Euch auch eine Wichtelüberraschung ;o)

Seid dabei und bringt gute Laune und Turnschuhe mit.

Wir freuen uns auf Euch!

Einladung_Weihnachtsfeier_2023

Herbstschwimmfest Görlitz 10 x Start = 10 Medaillen

Dieses tolle Ergebnis gelang unseren Jüngsten am 23.09.2023 im Neisse Bad Görlitz. Die Sportfreunde vom Postsportverein aus Görlitz luden die Jahrgänge 2013 – 2017 zum Herbstschwimmfest ein. Anna Wähle, Lotta Jannasch und Albert Ulbricht traten für unseren Verein gegen die vielen Schwimmer des Postsportverein Görlitz e.V. an.  Das Training der letzten Wochen zahlte sich aus, denn bei jedem Start konnten sich unsere Jüngsten eine Medaille sichern.  Die gesammelte Erfahrung ist für alle hilfreich gewesen, um sich weiter verbessern zu können. Nach einer kurzen Auswertung gab es das traditionelle Eis von Cheftrainer Mario, ihn macht die Entwicklung von Anna, Lotta und Albert sehr stolz, sind doch alle erst vor kurzem von den Anfängern in die Schwimmgruppe der Fortgeschrittenen gewechselt.

Die Ergebnisse:

Anna Wähle

2 x Gold in 25m Brust und Freistil

1x Silber 25 m Rücken

Lotta Jannasch

3 x  Gold 25m Schmetterling, 50 m Brust, 50m Freistil

1x Silber 50m Rücken

Albert Ulbricht

1x Gold 25m Schmetterling

2x Silber 50m Rücken und Freistil

 

 

Trainingslager Rabenberg

Am 03.08.2023 war es wieder soweit, der Schwimmsportverein Kirschau begab sich auf den Weg ins Erzgebirge, um sein traditionelles Trainingslager in Rabenberg durchzuführen.

18 Vereinsmitglieder nahmen am diesjährigen Trainingslager teil und trainierten an 4 Tagen bei hervorragenden Trainingsbedingungen im Schwimmbecken, der Sporthalle und im Fitnessstudio.

Individuell abgestimmt auf die Leistungsfähigkeit wurde an der Verbesserung und Festigung der technischen Fähigkeiten und der Erhöhung der Kondition (Kraft, Ausdauer) gearbeitet und sich auf die neue Wettkampfsaison vorbereitet (Schwimmen, Triathlon) .

Die anspruchsvollen Trainingskonzepte wurden von allen Teilnehmern motiviert umgesetzt und gemeinsam bei zahlreichen sportlichen Aktivitäten genossen alle das tolle Umfeld, die Gemeinschaft und das Training bei besten Bedingungen.

Das Trainingslager ist für alle Athleten ein Highlight im Sommer und wurde intensiv genutzt. Mit Spaß und Freude wurde der Tag begonnen, müde und zufrieden fielen alle Abends in ihre Betten.

Die Trainer und Betreuer zeigten sich sehr zufrieden und planen bereits jetzt eine Neuauflage in 2024 ( voraussichtlich in der letzten Ferienwoche).

Anbei ein Einblick verbunden mit einem großen Dankeschön an Alle, die zum Gelingen beigetragen und ihre Zeit in unsere Schwimmer investiert haben.

   

 

2 Stunden Ausdauerschwimmen in Ebersbach

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und traditionell nehmen unsere Sportler in Ebersbach beim 2 Stunden Ausdauerschwimmen teil.

Am 25.08.23 meinte es der Wettergott gut mit unseren Athleten, sodass sich bei sommerlichen Temperaturen Alina, Lisa, Arthur, Nikolas und Bennet auf die anspruchsvollen Disziplin begeben haben.

Lisa und Bennet siegten in Ihrer Altersklasse und schwammen jeweils die zweitlängste Distanz des gesamten Teilnehmerfeldes mit 6650m und 6600 m,  Nikolas belegte einen tollen zweiten Platz und Arthur konnte sich den dritten Platz sichern. Alina schwamm in einem starken Jahrgang auf den Platz vier.

Gemeinsam sind unsere 5 Schwimmer in den zwei Stunden unglaubliche 26,9 Kilometer geschwommen.

Die Ausdauerdisziplin in Ebersbach kostete viel Kraft und Durchhaltevermögen, unsere Athleten zeigten, dass sie trotz Trainingsunterbrechung in den Sommerferien gut in Form sind.

Wir sind stolz auch die Leistung und beglückwünschen Alle zur hervorragenden Leistung.

Ergebnisse im Überblick:

Ebersbach-2h-Ergebnisliste_2023_weibl

Ebersbach-2h-Ergebnisliste_2023_männl

 

Trainingsstart nach den Sommerferien

In das Becken fertig los – 6 Sommerferienwochen sind vorbei – wir starten mit dem Schwimmtraining am 22.08.23 und bereiten uns auf die neue Hallensaison vor. Das Röhrscheidtbad befindet sich noch in der Sommerpause, aus diesem Grund treffen wir uns im Erlebnisbad Cunewalde.

Die Trainingszeiten sind für diese kurze Zeit:

Dienstag und Freitag

17.30 – 18.30 Uhr  – kleine Schwimmer

18.30 – 19.30 Uhr – große Schwimmer

Treffpunkt:

15 Minuten vor Trainingsbeginn am Eingang vorm Bad – der Verein übernimmt für die Gruppe das Eintrittsgeld – bitte pünktlich sein !

Wer sich nicht genau sicher ist, ob er zu den Großen oder Kleinen gehört, kann selbst entscheiden, zu welcher Zeit er kommt.

Ab dem 04.09.23 findet das Training wieder an den bekannten Tagen statt.

Montag 

16.00 – 17.00 Reha Salus Gruppe 1

Mittwoch 

18.00 – 19.00 Röhrscheidtbad Gruppe 1  und 2a

19.00 – 20.00 Röhrscheidtbad Gruppe 2b und 3

Freitag

18.00 – 19.00 Röhrscheidtbad Gruppe 1  und 2a

19.00 – 20.00 Röhrscheidtbad Gruppe 2b und 3

Bitte beachtet die neue Gruppenaufteilung und wendet Euch bei Fragen an Eure Trainer.

Trainingsgruppen-SSV_2023-08-27

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

3. Staffelausdauerschwimmen im Erlebnisbad Cunewalde

Mit Stolz blicken wir auf einen gelungenen Wettkampftag zurück, 75 Sportler aus Deutschland und Tschechien schwammen gemeinsam knapp 90 Kilometer in drei spannenden Wettbewerben. Der Wettkampfbericht und die Ergebnisse sind für euch auf der Homepage eingestellt.

Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam und die vielen Helfer.

Ein besonderer Dank an das Team des Erlebnisbades Cunewalde und die Kioskbetreiber, sowie die Gemeinde Cunewalde, welche für unseren Wettbewerb das Bad zur Verfügung gestellt hat.

Die gelungene Veranstaltung wurde durch den Sächsischen Landtag mitfinanziert.