Informationen aus der Vorstandssitzung November

Liebe Vereinsmitglieder,

am 03.11.2022 traf sich der Vorstand zu einer kleinen Sitzung, um über die aktuellen Themen des Vereins zu sprechen.

Momentan läuft das Training noch wie gewohnt, die Leistungsüberprüfung und die neuen Gruppeneinteilungen haben alle nach den Herbstferien erhalten. Nun schließen sich bald die Türen der Körse-Therme und der Vorstand ist aktuell sehr aktiv, um das Vereinsleben neu zu organisieren. Mit viel Engagement ist es gelungen, im Röhrscheidtbad Trainingszeiten zu erhalten. Aktuell läuft eine Umfrage, wer dauerhaft am Training in Bautzen teilnehmen  kann. Bitte gebt umgehend eure Rückmeldung beim Vorstand dazu ab, erst wenn wir wissen, wer mit dabei ist, können wir weitere wichtige Themen, wie zum Beispiel die Einrichtung von Fahrgemeinschaften organisieren.

Am 10.11.2022  haben wir als Verein einen Termin beim Landrat Udo Witschas, um mit ihm über den Verein und die Fortsetzung des Trainings zu sprechen.

In den nächsten Wochen planen wir einen Jahresabschluss, zusammen wollen wir uns außerhalb des Trainings treffen und sportlich aktiv werden. Genaueres erfahrt ihr demnächst :o)

Um auch im Jahr 2023 einheitlich sportlich schick beim Training und bei Wettkämpfen zu erscheinen, planen wir die Bestellung von neuer Vereinskleidung , eine Abfrage und die Preisinfo erhalten alle demnächst per E-Mail.

Über die Homepage könnt Ihr euch fortlaufend über die aktuellen Themen informieren, bei Fragen sprecht ihr bitte die Trainer an bzw. schickt eine E-Mail an den Verein.

Herbstliche Grüße

 

Schließung Körse-Therme

Liebe Vereinsmitglieder,

die Schließung der Körse-Therme zum Jahresende ist leider beschlossene Sache. Bis zu den Weihnachtsferien findet das Training zu den bekannten Zeiten weiterhin in Kirschau statt.

Der Vorstand ist aktuell auf der Suche nach einer neuen Trainingsstätte. Wir werden alle Möglichkeiten nutzen, um auch im Jahr 2023 ein Trainingsbetrieb anzubieten. Über die Homepage halten wir euch auf dem Laufenden.