Training in der Pandemie

Auch Corona hat unser Verein gut überstanden. Als Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit unserer Trainer Pauline Hage und Mario Graff hat unser Verein 400 Euro von der Sparkasse Dresden und Kreissparkasse Bautzen erhalten. In der Zeit der Pandemie war es oft schwer, das Training umzusetzen. Unsere Trainer haben ihr Bestes gegeben, um das Training dennoch zu ermöglichen.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr Engagement. Auch möchten wir den beiden Sparkassen sowie dem Kreissportbund Bautzen danken, die diese Aktion veröffentlicht haben.