Trainingskonzept

  • die Körse Therme reserviert für den SSV Kirschau zwei Bahnen verbunden mit einem ermäßigten Eintrittspreis (Kinder 2,15 EUR / Erwachsene 3,70 EUR)
  • Trainingszeiten werden intensiv genutzt, bei fehlender Einsatzbereitschaft oder Disziplin wird das Training für diesen Sportler vorzeitig beendet
  • Baden und entspannen ist nach dem Training (bei Kindern mit Erlaubnis der Eltern) möglich
  • in den Ferien findet kein Training statt mit Ausnahme der Durchführung von Trainingslagern (Sommer und Herbst) für ausgewählte Kinder
  • Das Training dient der Erlernung aller Schwimmarten (Schmetterling nur bei entsprechendem Talent) und zur Verbesserung der technischen und konditionellen Fähigkeiten
  • Ziel ist auch die Teilnahme an regionalen Volkssportveranstaltungen – reine Schwimmwettkämpfe aber auch Triathlons (einzeln oder als Staffel) und Läufe
  • Leistungssport mit entsprechenden Wettkämpfen wird nur im Ansatz unterstützt
  • das Training erfolgt zweimal wöchentlich in drei Leistungsgruppen
Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
Di 16:00 – 17:00 Uhr
Do  17:00 – 18:00 Uhr
Di 17:00 – 18:00 Uhr
Do 17:00 – 19:00 Uhr
Di 18:00 – 19:00 Uhr
Do 17:00 – 19.00 Uhr
Wassergewöhnung,  Erlernen Brust- und Rückenschwimmen sowie Grundelemente der anderen Schwimmarten Erlernen aller Schwimmarten, Verbesserung von Technik und Kondition, Vorbereitung auf Wettkämpfe
(Athletik / Schwimmen)
Festigung / Verbesserung von Technik und Kondition, Vorbereitung auf Wettkämpfe
(Athletik / Schwimmen)
  • die Aufnahme bzw. der Wechsel in die Leistungsgruppen erfolgt entsprechend von Leistungsüberprüfungen und einer Bewertung halbjährlich nach den Schulferien
  • weitere Details zum Trainings- und Wettkampfbetrieb sind der Sportordnung geregelt